INNOVATIVES

  QUERDENKEN

«Mein innerer Kompass wusste schon immer, dass die Natur den besten Ansatz bei allem hat. Aber wir können sie nicht besitzen. Was die Natur produziert, dürfen wir uns nur borgen. Wir müssen es ihr am Ende unversehrt zurückgeben.»

Anregung und Beobachtung sind wichtige Themen in meinen Leben. Ich begebe mich gerne in die Vogelperspektive und betrachte die Welt von oben. Die Qualität meines Lebens steht in direktem Zusammenhang mit dieser Perspektive und meiner Fähigkeit, neue Impulse beizusteuern und die Denkweise anderer Menschen in neue Bahnen zu lenken. Das braucht Kampfgeist, und den habe ich.

 

Zu wissen, ob es sich lohnt, sich für etwas voll einzusetzen oder nicht, ist allerdings ein zutiefst individueller Prozess, der immer auf Versuch und Irrtum beruht. Es ist aber genau diese aktive Herangehensweise, die neue Wege aufzeigt und neue Perspektiven bringt.

 

Dieses Experiment kann jeder nur allein eingehen, aber in der Gesellschaft ist das Individuum der Schlüssel zur Richtung, und jede Richtungsänderung ist das Ergebnis einer tiefgreifenden individuellen Veränderung. Wenn eine Veränderung erfolgreich sein soll, dann müssen allerdings auch andere Menschen von ihrem Wert überzeugt sein.

 

Mein Thema ist die Natur und damit verbunden alles, wofür sie steht. Ich liebe die Natur, ich bin das Resultat eines natürlichen Prozesses, ein Wesen aus und in der Natur, und dahin gehe ich auch wieder zurück. Mein Anliegen ist es, andere Menschen dabei zu unterstützen, das nachhaltige Wachstumspotential erkennen zu können. Zu sehen, wie wir Menschen mit der Natur verwurzelt sind und welche neuen Perspektiven einen Reset und eine Neudefinition unseres Daseins in unserer Mitwelt erlauben.

Als Unternehmerin habe ich mich vollkommen der Kreislaufwirtschaft verschrieben. Mit der Marke no excuses LANUR präsentiere ich die weltweit erste Kosmetiklinie, die komplett nach den strengen Kreislauf-Prinzipien des Cradle to Cradle Certified® Gütesiegels umgesetzt ist. 

Mit meinem Herzensprojekt scheue ich mich nicht, innovative Wege zu gehen und dabei loszulassen, was nicht funktioniert. Aber es muss eine wertvolle und sinnvolle neue Lösung sein, die restlos durchdacht ist und eine radikale Verbesserung bringt. 

 

© 2021 Karin Lanz  |  Impressum  Datenschutz  |  info@karinlanz.ch  |  +41 55 556 7000